Leitungswasser statt Mineralwasser

Im Juni 2019 hat die Stiftung Warentest einen Bericht zum Thema Leitungs-und Mineralwasser veröffentlicht.

Den Link zu dem Artikel findet ihr hier:  https://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/stiftung-warentest-raet-zu-leitungswasser-statt-mineralwasser-a-1274277.html

 Stiftung Warentest rät zu Leitungs- statt Mineralwasser

Im Sommer steht Wasser als Erfrischung besonders hoch im Kurs. Wer seinen Durst löschen möchte, sollte sich aber genau informieren.

Denn stilles Mineralwasser schneidet laut einem aktuellen Bericht der Stiftung Warentest oft schlecht ab – kaum Mineralstoffe, teuer und dazu auch noch keimbelastet.
Leitungswasser überzeugte die Produkttester dagegen – mit Qualität, geringen Kosten und guter Umweltbilanz.

Mit GROHE BLUE wird Leitungswasser zum Genuss und kommt gefiltert, perfekt gekühlt, ganz nach Wunsch still, medium oder sprudelnd aus der Küchenarmatur.
Und auch bei der Umweltbilanz ist Leitungswasser nachhaltiger als Flaschenwasser.

 Zur offiziellen Pressemitteilung hier klicken

 >> Zur GROHE BLUE Produktseite <<

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.